Nächstes Wochenende lade ich zum Open Studio ein, Details unten. Hier ein paar Eindrücke vorab…

American Landscapes. Siebdrucke. 6 Motive in jeweils 20er Auflage. Hier: Kelco, California, USA, 2016/2020.
Im Esche-Rahmen 25x52cm.

***

Paris Metro
2019/2020. Siebdruck. 25er Edition. Unterschiedliche Farben und Papiere.
Din A3 quer im Holzrahmen.

***

Hanging still in the making….

***

Kappengeier
Aus der Serie “Vögel”, 2019/2020
C-Prints, 30×24 und 50x62cm

***

Berliner Schwarzweißfotografie kommt auch nicht zu kurz. Ein bisschen “Best of” ist Ehrensache, klar…

***

Berliner Portraits. Arbeitsprints. Viele. 2019/2020.

***

Alle ausverkaufen und noch erhältlichen Zines und Bücher gibt’s zum Durchblättern und kaufen.

…und hier noch der Pressetext:

Christian Reister fotografiert, stellt aus, macht Fotobücher und experimentiert mit Siebdruck und Fotofilmen. Für ein Wochenende öffnet er seine Arbeitsräume in der Torstraße 61 und zeigt hauptsächlich neue, in den vergangenen zwei Jahren entstandene Arbeiten. Previews, Auszüge und auch ein wenig “Best of” aus den Jahren davor. Zu sehen gibt es Menschenporträts, Vogelporträts, Berliner Nachtfotografien, Landschaften. Fine-Art-Prints, Arbeitskopien und Siebdrucke. Bücher und Zines. Schwarz-Weiß, Farbe und alles dazwischen. Ein wildes Kraut und Rüben, wie man es sich wohl nur in den eigenen Räumlichkeiten erlauben kann.

Bitte tragen Sie eine Maske, es gelten die üblichen Regeln. Wir achten darauf, dass nicht zu viele Personen gleichzeitig in den Räumen sind. Wegen dieses Kackvirus wird es keine Vernissage geben, aber die Fotos sehen trotzdem gut aus – soviel ist sicher!
Persönliche Termine können gerne auch in der Folgewoche vereinbart werden: mail@christianreister.com

Öffnungszeiten:
Fr., 23.10.2020: 16 – 20 Uhr
Sa., 24.10. und So., 25.10.2020: 11 – 20 Uhr
im Rahmen des Monat der Fotografie-OFF Berlin 2020